Jasmin Saribaf

Jasmin Saribaf

Durch einen Zufall traf ich als junger Mensch auf die Meditation, die mich fortan in verschiedener Ausprägung und Intensität prägte.

Als Sozialpädagogin habe ich mich immer mit Menschen, ihren Nöten und Sehnsüchten beschäftigt. Parallel zu meinem Beruf bildete ich mich fortlaufend weiter und bin seit über 10 Jahren als Kursleiterin tätig.

So erweiterte ich meine Professionalität als Bewegungstherapeutin, Entspannungstrainerin und Yogalehrerin. Im pädagogischen Arbeitsfeld bildete ich mich - selber Mutter von 2 Kindern - als Elterntrainerin („Starke Eltern/Starke Kinder“) und als Elternbegleiterin fort.

Nach langjähriger Tätigkeit als Kursleiterin im Bereich Stressbewältigung und Entspannung an verschiedenen Volkshochschulen, bzw. Firmen und als Yogalehrerin, traf ich auf das Kursprogramm MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) von Jon Kabat-Zinn.

Jon Kabat-Zinn´s Methode ist eine ideale Mischung aus Meditation, Yoga und Stressbewältigung. Als ausgebildete MBSR-Lehrerin (2011/13 am IAS) unterrichte ich nun mit großer Freude und Überzeugung dieses einzigartige Programm.