Yoga- und Meditatons-Wochenende in Büttelkow an der Ostsee

Ostsee

"In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling, und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen" - Khalil Gibran

 

Den Frühling in unsere Herzen einladen - der Mai ist ein Monat, in dem die Natur wieder in seine Blüte erwacht und alles wächst und gedeiht.

So wollen wir an diesem Maiwochenende im wundervollen Gutshaus Büttelkow mit seinem idyllischen Park und nahe der Ostsee uns mit den inneren und äußeren Blühen nähren - Leichtigkeit und Fülle einladen.

Innehalten, Durchatmen und Auftanken. An dem Wochenende werden wir mit Yoga und unterschiedlichen Meditationen uns unserem Körper zuwenden und unsere Seele erfrischen.

Am Morgen lockt das Atmen im Garten mit Atem- und Qi Gong Übungen an der frischen Luft. Im Laufe des Tages wechseln sich Yoga und Meditation mit verschiedenen Schwerpunkten ab - immer mit dem Blick unsere innere Erfahrung achtsam anzunehmen und der Frage, was braucht es jetzt.

Das Gleichgewicht stärken wir mit Yin und Yang Yoga und damit den Gegensätzen Raum zu geben. Meditationen üben uns in der Selbstannahme und dem Wohlwollen - wie die sogenannte Meditation der Liebenden Güte.

Am Samstag gibt es eine gemeinsame Wanderung am Meer mit Achtsamkeitsübungen.

der Kontakt zu uns und anderen unterstützt uns Genuss und Dankbarkeit dem gegenwärtigen Moment gegenüber zu kultivieren.

 

 „Du hast eine Verabredung mit dem Leben, diese findet im gegenwärtigen Augenblick statt“ Thich Nhat Hanh

Seminarbeginn: Freitag 28.04.2023 18.00 Uhr mit dem Abendbrot
Seminarende:  Montag 01.05. 2023 ca.14.00 Uhr
Seminargebühren:
Early Bird bis  28. Februar: 177,00 €
anschließend 199,00 €
3 Übernachtungen mit Halbpension im Herrenhaus Büttelkow:
Preise direkt erfragen - Zimmerbuchung direkt dort mit Angabe des Seminares per Mail

Herzensgrüße
Jessica und Jasmin


www.yoga-silence.de
www.achtsamkeit-bergedorf.de


Anmeldungen gern per Mail an: jessica.bierend@alice.de

Büttelkow November 2022 Flyer

flyer_buettelkow2022_web.pdf (158,6 KiB)